RSS

Sebastian Thieswald – Alter braucht Würde, Wärme, Ziele und Sicherheit.

Sebastian Thieswald – Einrichtungsleiter des Senioren- und Pflegzentrums SenVital – „Niklasberg“.

 

Der gebürtige Thüringer Sebastian Thieswald, Bj. 1972, lebt seit ca. 7 Jahren in Chemnitz und ist Einrichtungsleiter des Senioren- und Pflegzentrums SenVital – „Niklasberg“. Bis zum Umzug nach Chemnitz lebte Sebastian Thieswald in verschieden Städten Deutschlands. Wie Chemnitz für ihn von einer „Durchreisestadt“ zu Heimat wurde, sowie was die Besonderheiten des Senioren- und Pflegezentrums sind, erfahren wir (zusammen mit René Arnold) im ersten Teil des Interviews.

Im Teil 2 des Interviews schildert Sebastian Thieswald u.a. seine gesammelten Eindrücke, welche er seit 2005 in Chemnitz gesammelt hat.

Ein Auszug aus dem Gespräch über die Außenwirkung der Chemnitzer:  „Ich erlebe die Chemnitzer als Tiefstapler, obwohl der Chemnitzer Unternehmer und Macher ist. Ich wünsche mir von den Chemnitzern, dass sie mehr extrovertierter werden, mehr nach außen bringen wie toll ihre Stadt ist und somit stolz auf sie sein können.“

 

 

Podcast herunterladen

 

Podcast herunterladen


Your Comment